Donnerstag, 14. Dezember 2017
Notruf: 112

Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 3 auf Höhe Nürnberg-Nord

Bundesautobahn  3,  21. Februar 2017

In der Nacht von Montag, den 20. Februar 2017, auf Dienstag, den 21. Februar 2017, kam es gegen 23:15 Uhr auf der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Nürnberg/ Behringersdorf und Nürnberg-Nord in Fahrtrichtung Würzburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Verlauf des Unfallgeschehens, an dem ein PKW sowie zwei LKW beteiligt waren, wurde der PKW-Fahrer tödlich verletzt. Darüber hinaus geriet ein beteiligter LKW von der Fahrbahn ab und stürzte seitlich in den Grünstreifen.

Um 0:37 Uhr wurde das THW Baiersdorf zur Ausleuchtung der Unfallstelle und Unterstützung der Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr vor Ort nachalarmiert. Die Baiersdorfer THWler rückten mit MTW, GKW I, GKW II mit LiMa und MLW V zur Einsatzstelle aus. An der Einsatzstelle galt es von Seiten des THW für die Unfallaufnahme durch einen Sachverständigen das mehrere hundert Meter lange Trümmerfeld mit Hilfe der Lichtmasten von GKW I und LiMa sowie Scheinwerfern auszuleuchten. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützten die Baiersdorfer Helfer in enger Zusammenarbeit mit Bestattungsinstitut, Feuerwehr und Bergungsdiensten die Leichenbergung, die Bergung der verunfallten Fahrzeuge sowie die Reinigung der Fahrbahn.

Der Einsatz konnte für das THW gegen 06:30 Uhr mit Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft in der Unterkunft beendet werden.

Die Helferinnen und Helfer des THW Baiersdorf sprechen der Familie und den Angehörigen ihr herzliches Beileid aus.

  • 20170221_021537
  • 20170221_021602
  • 20170221_021612
  • 20170221_021824
  • 20170221_024511
  • 20170221_025115
  • 20170221_025802
  • 20170221_034255
  • 20170221_035203
  • 20170221_040326
  • 20170221_042705
  • 20170221_042719

 


Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.