Donnerstag, 22. August 2019
Notruf: 112

Wissen, Kraft und Motivation – Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Nürnberg, 20. Juli 2019

Das Technische Hilfswerk in Baiersdorf begrüßt vier neue Helferinnen und Helfer in seinen Reihen

Am Samstag, den 20. Juli 2019, stellten sich alle Helferanwärter des Regionalbereichs Nürnberg nach mehreren Monaten intensiven Lernens in der Grundausbildungsgruppe der Prüfung ihres Wissens rund ums THW.

„Wie stell ich Leitern auf, sodass sie gefahrlos bestiegen werden können?“, „Wie ist die richtige Verwendung von Gefahrgut und was ist einem Unfall zu beachten?“, „Wie gehe ich fachgerecht mit schwerem Geräte wie dem Motortrennschleifer um?“
Die Antwort auf diese und noch unzählige Fragen mehr ist Ziel dieser Ausbildung, in der Helfer auf ihr Mitwirken im THW vorbereitet werden und ihnen die Verwendung von typischen Geräten nahe gebracht wird. Die Prüfung schließt diese Ausbildungszeit ab und eine spezialisierte Ausbildung erfolgt anschließend in den einzelnen Ortsverbänden.

Alle angetretenen Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Baiersdorf haben die Prüfung bestanden. Neben den oben genannten Fragen mussten sie ihr Wissen auch im Bereich der Stromerzeugung mit einem Aggregat, der Verwendung des Greifzugs zum Ziehen schwerer Lasten und in der Knotenkunde unter Beweis stellen.

Wir freuen uns über unsere neuen Helfer und danken den Ausbildern für ihre tolle Arbeit.

  • IMG_0178

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.