Samstag, 31. Juli 2021
Notruf: 112

Blauer Strom für NRW

Baiersdorf, 16. Juli 2021

Am Freitag, den 16. Juli 2021, um 19:35 Uhr ist die Fachgruppe Elektroversorgung des Ortsverbandes Baiersdorf mit sieben Helferinnen und Helfern nach Nordrhein-Westfalen aufgebrochen. Im Bereich Stolberg in der Städteregion Aachen gilt es die örtlichen Kräfte bei der Bewältigung von Stromabschaltungen und-ausfällen als Folge extremer Sturzfluten zu unterstützen. Hierfür sind die Baiersdorfer Elektrofachkräfte mit der 200 kVA Netzersatzanlage sowie LKW und MLW V, beladen mit unter anderem Energieverteilern, Leitungen und Messgeräten, im Einsatz.

Weiterlesen

Autobahnbereitschaftsdienste über Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam

Bundesautobahn 3/ 73, 12. Mai - 02. Juni 2021

Wie auch in den vergangenen Jahren unterstützten die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer die Verkehrspolizeiinspektion Erlangen an verkehrsreichen Tagen über die verlängerten Wochenenden Christi Himmelfahrt und Fronleichnam sowie am Pfingstsamstag im Rahmen des Autobahnbereitschaftsdienstes auf den Bundesautobahnen 3 und 73.

Weiterlesen

Hochwassereinsatz an Aurach und Aisch

Landkreis Erlangen-Höchstadt, 09. Juli - 11. Juli 2021

Wassermassen strömten über die Flüsse Aurach und Aisch in den Landkreis Erlangen Höchstadt. Mit vereinten Kräften kämpfte der Landkreis gegen das Hochwasser: In der Nacht zu Freitag, den 09. Juli 2021, führten starke Regenfälle zu großflächigen Überschwemmungen im Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim. Unter anderem führte dies zu einem sehr starken Anstieg der Pegel der Flüsse Aurach und Aisch, welche den süd- bzw. nordwestlichen Teil des Landkreises Erlangen-Höchstadt durchqueren.

Weiterlesen

Amtshilfe für das Veterinäramt - Bergung eines Schwanes

Möhrendorf, 18. Februar 2021

Am Donnerstag, den 18. Februar 2021, stelle das Veterinäramt des Landkreises Erlangen-Höchstadt bei der Feuerwehr und dem THW ein Amtshilfeersuchen. Im Gemeindegebiet Möhrendorf befand sich ein verendeter Schwan auf einem mit dünnem Eis bedeckten Weiher. Der Schwan konnte zur Bergung nicht vom Ufer erreicht werden.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.