Samstag, 23. Oktober 2021
Notruf: 112

Unwetter über Herzogenaurach

Herzogenaurach, 11. August 2020

Am Dienstag, den 11. August 2020, wurde das THW Baiersdorf zur Unterstützung der Feuerwehr nach Herzogenaurach alarmiert.

Ein schweres Gewitter mit enormen Regenmengen hatte in den frühen Abendstunden 130 gemeldeten Einsatzstellen zur Folge. Zur Bewältigung dieses hohen Einsatzaufkommens kam das Flächenlagekonzept des Landkreises Erlangen-Höchstadt zum Tragen. Neben den Feuerwehren aus dem Herzogenauracher Stadtgebiet wurden drei Zügen des Hilfeleistungskontingents mit weiteren zwölf Feuerwehren aus dem Landkreis sowie das THW Baiersdorf nach Herzogenaurach beordert.

Das THW Baiersdorf war mit MTW, GKW I, GKW II mit LiMa, MLW V, PKW OV im Einsatz.

  • VW1_8063
  • VW1_8065
  • VW1_8067

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.