Montag, 20. September 2021
Notruf: 112

Einsatz-Update – Einsatz in Stolberg beendet

Stolberg, 26. Juli 2021

Die Fachgruppe Elektroversorgung des THW Ortsverbandes Baiersdorf konnte am Montagabend, den 26. Juli 2021, ihren Einsatz in Stolberg in der Städteregion Aachen nach über zehn Tagen erfolgreich beenden.

Bereits am Donnerstag, den 22. Juli 2021, wurde aus unserem Ortsverband eine Ablösemannschaft nach Nordrhein-Westfalen entsendet. Somit konnten nach Übergabe und Einweisung vor Ort am Freitag, den 23. Juli 2021, die seit über einer Woche im Einsatz befindlichen sieben eingesetzten Baiersdorfer Elektrofachkräfte die Heimreise antreten.

Die neue Mannschaft unterstützte in den folgenden Tagen weiterhin den örtlichen Energieversorger bei der Instandsetzung der zerstörten elektrischen Infrastruktur. Des Weiteren standen die Elektrofachkräfte als Betriebsmannschaft für die 200 kVA Netzersatzanlage zur Verfügung.

Am Sonntagabend konnte die Baiersdorfer Mannschaft die rund 450 km lange Rückfahrt antreten. Mit Wiederherstellung der Einsatzsatzbereitschaft am Montag, den 26. Juli 2021, konnte der facettenreiche Einsatz erfolgreich beendet werden.

  • 20210723_093316
  • 20210723_152145_111204
  • 20210724_094220_111940
  • 20210724_095442_112304
  • 20210724_101723_120927
  • 20210724_143135
  • PXL_20210724_084042184
  • PXL_20210725_093122869
  • VW1_1901

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.