Montag, 18. November 2019
Notruf: 112

Jugendausbildung in den Faschingsferien

Baiersdorf, 09. März 2019

Anfang März erwartete die Baiersdorfer Jugendlichen ein etwas anderer Dienstablauf. Denn die Vorbereitung und Durchführung des Dienstes übernahmen dieses Mal drei ältere Jugendliche. Die Jugendbetreuer fungierten hier lediglich als Beobachter. Aufgrund der guten vorangegangenen Ausbildung der „Gastdozenten“ war dies aber kein Problem. Auf dem Programm stand eine Ausbildung zum Anheben und Bewegen von Lasten sowie zum Umgang mit Leitern und der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) mit anschließender Kurzübung.

Weiterlesen

Fachtechnisches Training für Junghelfer auf Burg Hoheneck

Ipsheim, 12. April - 14. April 2019

Mitte April nahmen fünf Jugendliche aus Baiersdorf von Freitag, den 12. April 2019, bis Sonntag, den 14. April 2019, mit drei weiteren Gruppen aus dem Bezirk Mittelfranken (Dinkelsbühl, Gunzenhausen, Lauf a.d.Pegnitz) an der Ausbildung Fachtechnisches Training für Junghelfer (FTT) auf der Burg Hoheneck teil. Diese Ausbildung wurde durch die THW-Jugend Mittelfranken organisiert und mit Hilfe von Ausbildern aus dem Bezirk durchgeführt. Jede Jugendgruppe reiste hierfür mit einem Gerätekraftwagen I an.

Weiterlesen

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Ortsverband Baiersdorf
Königsberger Straße 32
91083 Baiersdorf

Tel: 09133 3450
Fax: 09133 603024
E-Mail: ov-baiersdorf@thw.de

Anfordern des THW Baiersdorf

NOTRUF 112 - ILS Nürnberg 
Alarmierung des Fachberaters THW Baiersdorf
(Zeitkritische Anforderung)

09133 3450
(Nicht zeitkritischen Angelegenheiten)

Das THW im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Als Ansprechpartner des Technischen Hilfswerks steht Ihnen im Landkreis Erlangen-Höchstadt der Ortsverband Baiersdorf zur Verfügung. Das THW ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes.